Berlin ist die europäischste und weltoffendste Stadt Deutschlands.
Europa ist in einer Zerreißprobe – entweder es wird sozialer und solidarisch oder sie hat keine Zukunft!
Aber aus Europa kommen längst viele Rahmenbedingungen für das, was lokal machbar ist.
Damit wir die EU umkrempeln können, braucht es starken Druck, auch auf die Bundesregierung – statt faule Deals mit Erdogan zu schießen, muss Frau Merkel endlich ihren Einfluss auf die Regierungschefs der ML für eine solidarische EU geltend machen.

Eine starke soziale Stimme aus Berlin, kann diesen Druck vor Ort und in der Bundesrepublik entfalten, mit dem Blick für gute lokale Lösungen in einem solidarischen Europa der Vielfalt.

Deshalb am 18. September in Berlin: DIE LINKE wählen !

Kategorien: Aktuelle Debatten und Europa vor Ort.