Wenn der Kanzlerin mit ihrem ominösen Bauchgefühl keinerlei Hinweis auf die betroffene queere Community angesichts der 49 Toten in Orlando über die Lippen kam, so ist das nicht nur enttäuschend. Es ist ein politisches Armutzeugnis, das tiefer blicken lässt. Carolin Emcke beschrieb in ihrer Freitagskolumne in der Süddeutschen Zeitung, was uns alle angeht und in keine Pressemeldung passt.

Foto: Konstanze Kriese

Kategorien: Aktuelle Debatten.